Ihre Frauenärztin

Dr. Keren M. Stopka

führt seit 2005 die Praxis mit Herz und Kompetenz. Neben der guten medizinische Versorgung ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns wohl und gut aufgehoben fühlen, Sie ganzheitlich gut betreut werden und der Gang zum Frauenarzt ein bisschen leichter wird.

Frau Dr. Stopka hat in Heidelberg studiert und war während des Studiums und auch danach immer wieder in Israel tätig. Ihre Facharztausbildung absolvierte sie in der Diakonissenanstalt in Flensburg, sowie in einer Kinderwunschpraxis in Osnabrück. Außerdem war sie in einer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in der Nähe von Hamburg beschäftigt.

Mitte 2005 trat sie in die Praxis von Herrn Moldaschl mit ein und wurde 2006 Teilhaberin der Praxis. Sie führt die Zusatzbezeichnung Psychotherapie.

Seit 2010 hat sie die Genehmigung zur Auswertung zytologischer Abstriche, so dass sie zunächst gemeinsam mit Herrn Moldaschl, später selbständig das langjährig bestehende Einsendelabor leitet.

Dr. Keren M. Stopka
Tugçe Temel
Ihre Frauenärztin

TUGÇE TEMEL

arbeitet seit dem 1.7.2021 als angestellte Fachärztin in unserer Praxis mit. Mit ihrer fachlichen Erfahrung und freundlichen ruhigen Art unterstützt sie Frau Dr. Stopka bei Ihrer Betreuung und Behandlung.

Frau Temel ist in der Türkei in Izmir (am Meer, wie Flensburg) geboren und aufgewachsen. Seit mehreren Jahren lebt sie mit ihrem Mann, ebenfalls ein Gynäkologe, und ihrem Sohn in Flensburg.

Sie hat das Medizinstudium 2009 abgeschlossen und ihre Facharztausbildung in der größten Frauenklinik der Türkei, dem Zeynep Kamil Lehrkrankenhaus, absolviert. Anschließend hat Frau Temel mehrere Jahre selbstständig in zwei staatlichen Krankenhäusern als Fachärztin gearbeitet.

In den letzten Jahren war sie an der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Diakonissenanstalt in Flensburg angestellt.

Herr Moldaschl hat die Praxis sehr viele Jahre lang durch seine wunderbare Art geprägt. Er ging ab dem 02.01.2014 in den Ruhestand. Leider ist er seit 2018 nicht mehr unter uns. Wir vermissen Ihn sehr und werden ihn niemals vergessen.